freshman institute | Pflicht – gesetzliche Krankenkasse!
16896
single,single-post,postid-16896,single-format-gallery,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_menu_slide_from_right,qode-theme-ver-7.6.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive

24 Mai Pflicht – gesetzliche Krankenkasse!

Bitte vergesst nicht die Frist am 1. Juni !!!!

Für DuE und JÜL (Gr. 1-22): ohne gesetzliche Krankenkassenbescheinigung – kein Studium!!!

Abgabe bei Zhimeng und Stefanie bis zum 01. Juni 2017  – ansonsten keine Universitätsanmeldung möglich!!!

Liebe Studierende,

um Euch an den Universitäten anzumelden, müsst Ihr Euch vorher gesetzlich krankenversichern. Die Dr. Walter Krankenversicherung erlischt und reicht nicht aus. Es ist sehr, sehr wichtig, dass Ihr Euch im Mai darum kümmert und auch eine Bescheinigung erhaltet. Ohne diese Bescheinigung könnt Ihr nicht an den Universitäten registriert werden.

Information der Universität Duisburg-Essen: Einschreiben Universität Duisburg-Essen

Information der FH Aachen: Einschreiben FH Aachen

Ihr könnt Euch selbst aussuchen zu welcher Krankenkasse Ihr möchtet. Die Beiträge unterscheiden sich, so dass Ihr Euch bitte vorab bei der jeweiligen Krankenkasse informieren solltet.

Zu Eurer Unterstützung hier eine Übersicht sämtlicher gesetzlichen Krankenkassen: Info Website sowie der Krankenkassen in NRW: KKV NRW

Ergänzend ein paar Krankenkassenvorschläge mit Kontaktdaten als Beispiele:

Krankenkasse Kontaktperson E-Mail Adresse Website
AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse Frau Sandra Kozlowski sandra.kozlowski@rh.aok.de https://rh.aok.de/
  www.facebook.com/AOKRH 
BARMER GEK Düsseldorf Herr Gerrit Euler gerrit.euler@barmer.de www.barmer.de
DAK Gesundheit Düren Frau Gabriele Patzak gabriele.patzak@dak.de http://www.dak.de 
KKH Kaufmännische Krankenkasse Herr Daniel Toschka daniel.toschka@kkh.de https://www.kkh.de/versicherte
Herr Jie Xu jie.xu@kkh.de https://www.kkh.de/versicherte
Techniker Krankenkasse (TK) Frau Alexandra Bernicken alexandra.bernicken@tk.de www.tk.de

Für DuE und JÜL (Gr. 1-22): ohne gesetzliche Krankenkassenbescheinigung – kein Studium!!!

Abgabe bei Zhimeng (Gr. 20-22)  und Stefanie (Gr. 1-9)  bis zum 01. Juni 2017  – ansonsten keine Universitätsanmeldung möglich!!!

Veröffentlichung am 20. März 2017 – Update 24.05.2017 –

As you can chose any health insurance you wish, please note the differences between public and private health insurances. In case you chose a private health insurance company,– according to our information – you can change between private health insurances throughout your studies, but can’t change to a public health insurance company. More information is available online. For example: Finanztip-KKV für Studierende or Studisonline.de

“Die zu Beginn des Studiums getroffene Entscheidung für die private Krankenversicherung ist während des gesamten Studiums nicht mehr änderbar. Hat man sich zu Beginn des Studiums für die private KV entschieden, so kann nach dem Studium der gesetzlichen Krankenversicherung in der Regel nur dann wieder beigetreten werden, wenn man eine abhängige Beschäftigung antritt“